• BERUFE IN DER
    KUNSTSTOFFINDUSTRIE

    Infos zu Berufen + Ausbildung
  • Mach Dir ein Bild
    zu Deinem Beruf

    Videos zu den Jobs
  • AUSBILDUNG
    IN OBERBERG

    Finde Deinen neuen Ausbildungsplatz
  • KUNSTSTOFFINDUSTRIE?
    IST DAS MEIN DING?

    Mach ein Praktikum!
  • SEXY KUNSTSTOFF

    Wer steckt dahinter?
Was macht Kunststoff sexy?

Kunststoffe sind, wie der Name bereits vermuten lässt, Materialien die rein künstlich hergestellt werden. Sie entstehen entweder bei der Umwandlung von Naturprodukten wie Kautschuk, Zellulose oder sie werden bei einem Syntheseprozess aus Erdöl, Erdgas oder Kohle hergestellt. Chemisch gesehen sind sie organische Stoffe und setzen sich wie andere organische Materialien aus Makromolekülen zusammen. Makromoleküle sind lange Molekülketten, die man auch Polymere nennt.

Welche Eigenschaften ein Kunststoff hat, hängt von der Zusammensetzung der Elemente ab, welche dazu gemischt werden. Diese Teilchen beeinflussen, wie sich die Molekülketten verzweigen und untereinander wirken und das beeinflusst unteranderem die Biegsamkeit oder Härte eines Kunststoffes.

Kunststoffe sind aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Sie helfen uns unser Leben leichter, sicherer, angenehmer und sauberer zu gestalten. Kunststoffe werden immer häufiger verwendet und ersetzen heute viele andere Materialien ( z.B. Papier, Keramik, Metall, Holz und Glas). Viele moderne Anwendungen und Produkte wären ohne Kunststoff undenkbar.

Spaß?

In einem Beruf in der Kunststoffindustrie bist Du genau richtig! Es wird Dir Spaß machen, die Entstehung eines neuen Produktes mitzuerleben und alle Schritte zu begleiten. Von der ersten Idee über die Planung bis zum fertigen Ergebnis.

Geld?

?Klar willst Du neben dem Spaß bei der Arbeit auch genug Geld verdienen. Egal, ob für Urlaub, ein neues Handy oder ein Auto. Mit einer Ausbildung in der Kunststoffindustrie sicherst Du Dein Geld für Deine Träume.

Zukunft?

Die Wachstumszahlen der Kunststoffindustrie sind klasse und Du wirst nach einer Ausbildung garantiert an tolle Jobs kommen. Fachkräfte wie Du werden enorm begehrt sein. Also einfach runter scrollen und checken, was geht.

Jobs für Dich in der Kunststoffindustrie in Oberberg

Hier gibt's Infos zum Job und Links zu Videos:

Elektroniker/innen für Betriebstechnik installieren ganze Anlagen und Maschinen, oder auch einzelne Bauteile wie Anschlüsse, Schalter, Sensoren oder Sicherheitstechniken. Als Elektroniker/in für Betriebstechnik bist Du immer dann gefragt, wenn neue Maschinen eingeführt werden oder ältere Maschinen modernisiert oder repariert werden müssen. In den Maschinen stecken jede Menge Kabel, die für die Übertragung von Daten oder den Stromfluss zuständig sind. Ohne Dich "läuft nichts" im Betrieb.

Link zum Video
Link zu den Ausbildungsstellen

Als Fachinformatiker/in kümmerst Du Dich um die IT-Systeme im Unternehmen und passt diese benutzergerecht an. Der Arbeitsbereich von Fachinformatikern ist sehr vielseitig: Beispielsweise gehören zu Deinen Aufgaben die Einrichtung aber auch die Wartung und Administration von Systemen und Rechnernetzen für den gesamten Betrieb. Auch das immer wichtiger werdende Thema IT-Sicherheit liegt in Deinem Verantwortungsbereich. Ein Job mit Zukunft!

Link zum Video
Link zu den Ausbildungsstellen

Fachkräfte für Lagerlogistik nehmen Güter an, kontrollieren sie und lagern sie sachgerecht. Sie stellen Lieferungen und Tourenpläne zusammen, verladen und versenden Güter. Außerdem wirken sie bei der Optimierung logistischer Prozesse mit. Eine Deiner wichtigsten Aufgaben ist die Warenannahme. Du überprüfst die Menge und Qualität der angekommenen Ware. Du bist DER Manager/in für den ganzen Warenfluss- ein Job mit großer Verantwortung!

Link zum Video
Link zu den Ausbildungsstellen

Fachlageristen nehmen Waren an und lagern diese sachgerecht. Sie stellen Lieferungen für den Versand zusammen bzw. leiten Güter an die entsprechenden Stellen im Betrieb weiter. Als Fachlagerist bist Du das Organisationstalent des Unternehmens, denn Du weißt an welchem Platz sich welches Teil befindet, hierbei hilft dir auch eine Logistiksoftware.

Link zum Video
Link zu den Ausbildungsstellen

Industriekaufleute befassen sich in Unternehmen mit kaufmännisch-betriebswirtschaftlichen Aufgabenbereichen wie Materialwirtschaft, Vertrieb und Marketing, Personal- sowie Finanz- und Rechnungswesen. Als Industriekaufmann/-frau ermittelst Du, wie viel Material für die Produktion gebraucht wird und holst dann verschiedene Angebote ein, vergleichst diese und verhandelst danach mit unterschiedlichen Geschäftspartnern. Du bist oft die Connection zwischen Kunden und Unternehmen - Das Aushängeschild des Betriebs!

Link zum Video
Link zu den Ausbildungsstellen

Industriemechaniker/innen stellen Geräteteile und Baugruppen für Maschinen und Produktionsanlagen her, richten sie ein oder bauen sie um. Sie überwachen und optimieren Fertigungsprozesse und übernehmen Reparatur- und Wartungsaufgaben. Du richtest Produktionsanlagen ein, rüstest sie um oder nimmst sie in Betrieb. Da alle Arbeiten mit anderen Abteilungen des Betriebes abgestimmt werden müssen, ist eine gute Planung das Wichtigste. Kurz gesagt - Ohne Dich läuft im Betrieb nichts!

Link zum Video
Link zu den Ausbildungsstellen

Als Informatikkaufmann/frau beschaffst Du IT-Systeme und verwaltest sie. Du checkst Benutzeranforderungen, planst und erstellst Anwendungslösungen und berätst und schulst die Kollegen. Außerdem verantwortest Du die Wirtschaftlichkeit und die kunden- oder nutzerorientierte Organisation von IT-Projekten.

Link zum Video
Link zu den Ausbildungsstellen

Kaufleute für Büromanagement arbeiten in den Verwaltungsabteilungen von Unternehmen. Auftragsbearbeitung, Beschaffung, Rechnungswesen, Marketing und Personalverwaltung gehören dabei zu Deinen Aufgaben. Zuverlässigkeit, Sorgfalt und ein kompetenter Umgang mit Menschen zeichnen Dich aus. Wie der Name schon sagt - Du managest das Büro - Ohne Dich läuft nichts!

Link zum Video
Link zu den Ausbildungsstellen

Maschinen- und Anlagenführer richten Fertigungsmaschinen und –anlagen ein, nehmen sie in Betrieb und bedienen sie. Sie rüsten die Maschinen um und halten sie instand anhand von Wartungs- und Inspektionsplänen. Als Maschinen- und Anlagenführer kontrollierst Du die gelieferte Ware und bedienst und überwachst technische Geräte, Maschinen und Anlagen, oftmals mehrere parallel. Die Wartung, Pflege und Instandhaltung gehört ebenso zu Deinen Aufgaben wie das Austauschen von Verschleißteilen und die Mithilfe bei größeren Reparaturen.

Link zum Video
Link zu den Ausbildungsstellen

Mechatroniker/innen sind sowohl Mechaniker wie auch Elektroniker, sie bauen, montieren, installieren und warten mechatronische Systeme. Als Mechatroniker baust Du mechanische, elektrische und elektronische Bauteile und fügst diese zu mechatronischen Systemen zusammen. Fertige Anlagen nimmst Du ebenso in Betrieb, dafür programmierst Du diese und installierst vorher die notwendige Software. Maschinen werden immer komplexer - da sind clevere Köpfe absolut gefragt!

Link zum Video
Link zu den Ausbildungsstellen

Als Mediengestalter/innen Digital und Print entwickelst Du Konzepte für die Gestaltung von digitalen oder gedruckten Informationsmitteln und setzt diese um. Du gestaltest und erstellst Medienprodukte. Da Marketing immer wichtiger wird, ist Dein Aufgabengebiet für Dein Unternehmen besonders wichtig. Du sorgst dafür, dass sowohl das Unternehmen selbst, als auch seine Produkte optimal präsentiert werden.

Link zum Video
Link zu den Ausbildungsstellen

Technische Modellbauer/innen stellen Modelle her, die für die Einzel- und Serienfertigung z.B. von Karosserieteilen, Kunststoffgehäusen, Gießereierzeugnissen benutzt werden oder Demonstrationszwecken dienen. Bei der Fertigung wenden sie vorwiegend computergestützte Verfahren an, bearbeiten Modelle z.T. jedoch auch von Hand. Abschließend prüfen sie, ob die Modelle den Fertigungsvorgaben entsprechen.

Link zum Video
Link zu den Ausbildungsstellen

Als Technischer Produktdesigner/innen bist Du maßgeblich an der Entwicklung technischer Produkte und am Design von Gebrauchsgegenständen beteiligt. Am Computer erstellst Du dreidimensionale Datenmodelle und technische Dokumentationen für Bauteile und Baugruppen. Räumliche Vorstellungskraft und Präzision sind Deine täglichen Begleiter.

Link zum Video
Link zu den Ausbildungsstellen

Verfahrensmechaniker/in für Kunststoff- & Kautschuktechnik haben ein Händchen für Technik und sorgen für eine funktionierende Produktion an der Maschine. Du bist für die Planung und Steuerung des gesamten Arbeitsablauf zuständig. Abhängig von dem zu produzierenden Endprodukt wählst Du die richtigen Be- und Verarbeitungsverfahren aus, programmierst die Maschine und legst das richtige Werkzeug ein. Damit die Produktion einwandfrei laufen kann, kümmerst Du Dich auch um die Pflege, Wartung und Instandhaltung der Maschinen und Anlagen.

Link zum Video
Link zu den Ausbildungsstellen

Werkzeugmechaniker/innen stellen verschiedene Werkzeuge z.B. zur Kunststoffbe- und verarbeitung her und fertigen Metall- oder Kunststoffteile sowie chirurgische Instrumente an. Als Werkzeugmechaniker bearbeitest Du Metalle und andere Werkstoffe und stellst daraus Werkzeuge aller Art her, außerdem entwirfst und baust Du Einzelteile z.B. für Druck-, Stanz- oder Presswerkzeuge. Du berätst Kunden bei Werkzeugfragen genauso wie Du auf Kundenwunsch Einzellösungen oder Spezialanfertigungen selbständig entwickelst.

Link zum Video
Link zu den Ausbildungsstellen

Zerspanungsmechaniker/innen fertigen Präzisionsbauteile durch spannende Verfahren wie Drehen, Fräsen, Bohren oder Schleifen. Dabei arbeiten sie meistens mit CNC-Werkzeugmaschinen, sie richten diese ein und überwachen den Fertigungsprozess. Als Zerspanungsmechaniker bist Du für die Herstellung von (meist metallenen) Bauteilen zuständig. Der Bedarf nach solchen Könnern ist enorm - Definitiv ein Job mit Zukunft!

Link zum Video
Link zu den Ausbildungsstellen

Ausbildung? Studium? Auf der Suche nach dem richtigen Job ist es nicht immer leicht, sofort den richtigen Weg zu finden. Bei einer Ausbildung steigst Du sofort in die Praxis ein und verdienst Dein eigenes Geld. Im Studium hingegen erwirbst Du zunächst theoretisches Fachwissen, um später in eine höhere Berufslaufbahn einzusteigen. Aber Stopp! - Warum entweder oder?
Kombiniere einfach die Vorteile beider Möglichkeiten. Verbinde ein Studium mit darauf abgestimmter Anwendung und Praxis: Ein duales Studium kann genau das Richtige für Dich sein. So bist Du doppelt wertvoll für dein Unternehmen!

Videos zu den Berufen

Was mach ich hier den ganzen Tag?

Ausbildungsstellen für Dich.
Jetzt bewerben!

Die Unternehmen der Kunststoffinitiative Oberberg KIO e.V. warten auf Dich :-)

  • ONI-Wärmetrafo GmbH
    51789 Lindlar
    Ausbildung zum:
  • 2x Elektroniker für Betriebstechnik

  • Ausbildungsstart: 01.08.2017
  • Jokey Plastik GmbH
    51645 Gummersbach
    Ausbildung zum:
  • Elektroniker für Betriebstechnik (m/w)

  • Ausbildungsstart: 01.08.2017
  • E-Mail:
    karriere@jokey.com
  • Jokey Plastik GmbH
    51688 Wipperfürth
    Ausbildung zum:
  • Elektroniker (m/w) für Betriebstechnik

  • Ausbildungsstart: 01.08.2017
  • E-Mail:
    karriere@jokey.com
  • GC Heat GmbH & Co. KG
    51545 Waldbröl
    Ausbildung zum:
  • Fachinformatiker Fachrichtung Anwendungsentwicklung (m/w)

  • Ausbildungsstart: 01.08.2017
  • E-Mail:
    christian.schloesser@gc-heat.de
  • GC Heat GmbH & Co. KG
    51545 Waldbröl
    Ausbildung zum:
  • Fachkraft für Lagerlogistik (m/w)

  • Ausbildungsstart: 01.08.2017
  • E-Mail:
    christian.schloesser@gc-heat.de
  • Jokey Plastik GmbH
    51688 Wipperfürth
    Ausbildung zum:
  • Fachkraft für Lagerlogistik (m/w)

  • Ausbildungsstart: 01.08.2017
  • E-Mail:
    karriere@jokey.com
  • Jokey Plastik GmbH
    51645 Gummersbach
    Ausbildung zum:
  • Fachkraft für Lagerlogistik (m/w)

  • Ausbildungsstart: 01.08.2017
  • E-Mail:
    karriere@jokey.com
  • GC Heat GmbH & Co. KG
    51545 Waldbröl
    Ausbildung zum:
  • 2x Fachkraft für Metalltechnik (m/w)

  • Ausbildungsstart: 01.08.2017
  • E-Mail:
    christian.schloesser@gc-heat.de
  • Horst Keller Werkzeugbau GmbH
    51688 Wipperfürth
    Ausbildung zum:
  • Feinwerkmechaniker Fachrichtung Werkzeugbau

  • Ausbildungsstart: 01.08.2017
  • Jokey Plastik GmbH
    51688 Wipperfürth
    Ausbildung zum:
  • 2x Industriekaufmann / Industriekauffrau

  • Ausbildungsstart: 01.08.2017
  • E-Mail:
    karriere@jokey.com
  • HEW-KABEL GmbH
    51688 Wipperfürth
    Ausbildung zum:
  • 4x Industriekaufmann/-frau

  • Ausbildungsstart: 01.08.2017
  • E-Mail:
    svenja.becker@hew-kabel.com
  • Jokey Plastik GmbH
    51688 Wipperfürth
    Ausbildung zum:
  • 2x Industriemechaniker (m/w)

  • Ausbildungsstart: 01.08.2017
  • E-Mail:
    karriere@jokey.com
  • HEW-KABEL GmbH
    51688 Wipperfürth
    Ausbildung zum:
  • 2x Industriemechaniker/in

  • Ausbildungsstart: 01.08.2017
  • E-Mail:
    svenja.becker@hew-kabel.com
  • HEW-KABEL GmbH
    51688 Wipperfürth
    Ausbildung zum:
  • 5x Anlagen- und Maschinenführer/in

  • Ausbildungsstart: 01.08.2017
  • E-Mail:
    svenja.becker@hew-kabel.com
  • ONI-Wärmetrafo GmbH
    51789 Lindlar
    Ausbildung zum:
  • 6 x Mechatroniker (m/w) für Kältetechnik

  • Ausbildungsstart: 01.08.2017
  • Jokey Plastik GmbH
    51645 Gummersbach
    Ausbildung zum:
  • Mechatroniker (m/w)

  • Ausbildungsstart: 01.08.2017
  • E-Mail:
    karriere@jokey.com
  • ONI-Wärmetrafo GmbH
    51789 Lindlar
    Ausbildung zum:
  • Systemplaner

  • Ausbildungsstart: 01.08.2017
  • GC Heat GmbH & Co. KG
    51545 Waldbröl
    Ausbildung zum:
  • Techniker/Anwendungstechniker (m/w)

  • Ausbildungsstart: 01.08.2017
  • E-Mail:
    christian.schloesser@gc-heat.de
  • REIKU GmbH
    51674 Wiehl-Bomig
    Ausbildung zum:
  • Verfahrensmechaniker/in für Kunststofftechnik, Fachrichtung Formteile

  • Ausbildungsstart: 01.08.2017
  • E-Mail:
    info@reiku.de
  • Jokey Plastik GmbH
    51688 Wipperfürth
    Ausbildung zum:
  • 2x Verfahrensmechaniker für Kunststoff- und Kautschuktechnik (m/w)

  • Ausbildungsstart: 01.08.2017
  • E-Mail:
    karriere@jokey.com
  • Jokey Plastik GmbH
    51645 Gummersbach
    Ausbildung zum:
  • 2x Verfahrensmechaniker für Kunststoff- und Kautschuktechnik (m/w)

  • Ausbildungsstart: 01.08.2017
  • E-Mail:
    karriere@jokey.com
  • Jokey Plastik GmbH
    51688 Wipperfürth

    Ausbildung zum:
  • 2x Werkzeugmechaniker (m/w)

  • Ausbildungsstart: 01.08.2017
  • E-Mail:
    karriere@jokey.com
  • Jokey Plastik GmbH
    51645 Gummersbach
    Ausbildung zum:
  • 2x Werkzeugmechaniker (m/w)

  • Ausbildungsstart: 01.08.2017
  • E-Mail:
    karriere@jokey.com
  • HEW-KABEL GmbH
    51688 Wipperfürth
    Ausbildung zum:
  • Dualstudenten Bachelor of Engineering

  • Ausbildungsstart: 01.08.2017
  • E-Mail:
    svenja.becker@hew-kabel.com

Noch nicht sicher?

Schnupperpraktikum! Jetzt!

Name *
E-Mail *
Beruf

Schreib uns hier noch eine kurze Nachricht:

Dein Ansprechpartner:

Kunststoff Initiative Oberberg KIO e. V.
Uwe Cujai
Moltkestr. 34
51643 Gummersbach

Termine - Kunststoff hautnah erleben

5. Bergisches Career Dating

Am Donnerstag, den 22. September 2016 von 10 bis 16 Uhr findet bereits zum 5. Mal das Bergische Career Dating in der LANG ACADEMY in Lindlar statt. „Noch eine Ausbildungsmesse?“, wird man sich fragen und die Antwort ist: Ja, und zwar mit einigen Besonderheiten!

Alle Infos hier!

4. Bergisches Career Dating 2016 
14. Berufsbildungstag im Berufskolleg Wipperfürth

Wo:
Berufskolleg Wipperfürth
Ringstr. 42
51688 Wipperfürth

Wann:
26. September

Uhrzeit:
10:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Alle Infos hier!


P.S.: Hast Du einen interessanten Termin für uns? Bitte melden!

Wer steckt dahinter?

"Sexy Kunststoff" ist eine Kampagne der Kunststoff Initiative Oberberg KIO e.V. zur Nachwuchsförderung für die Firmen rund um die Kunststoffindustrie im Oberbergischen Kreis

Hast Du Fragen?

Meld Dich!

Dein Ansprechpartner:

Kunststoff Initiative Oberberg KIO e. V.
Uwe Cujai Moltkestr. 34
51643 Gummersbach

Name *
E-Mail *
Thema

Nachricht

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:

Kunststoff Initiative Oberberg KIO e. V.
Moltkestr. 34
51643 Gummersbach

Vertreten durch:

Geschäftsführer - Uwe Cujai
Vorsitzender - Michael Schultheis

Kontakt:

Telefon: +49 (0)2261 88 68 07
Telefax: +49 (0)2261 88 972 68 07
E-Mail: geschaeftsstelle@kio-oberberg.de

Registereintrag:

Eintragung im Vereinsregister.
Registergericht:Gummersbach
Registernummer: 37VR1382

Umsatzsteuer-ID:

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27 a Umsatzsteuergesetz:
nicht vorhanden

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV:

Geschäftsführer - Uwe Cujai
Vorsitzender - Michael Schultheis

Quellenangaben für die verwendeten Bilder und Grafiken:

http://www.counterpart.de
http://www.wiedekommunikation.de

Quelle: http://www.e-recht24.de

Haftungsausschluss (Disclaimer)

Haftung für Inhalte

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Datenschutzerklärung:

Datenschutz

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button)

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook (Facebook Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, California, 94025, USA) integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem "Like-Button" ("Gefällt mir") auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/.
Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook "Like-Button" anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google +1

Erfassung und Weitergabe von Informationen:
Mithilfe der Google +1-Schaltfläche können Sie Informationen weltweit veröffentlichen. Über die Google +1-Schaltfläche erhalten Sie und andere Nutzer personalisierte Inhalte von Google und unseren Partnern. Google speichert sowohl die Information, dass Sie für einen Inhalt +1 gegeben haben, als auch Informationen über die Seite, die Sie beim Klicken auf +1 angesehen haben. Ihre +1 können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden.
Google zeichnet Informationen über Ihre +1-Aktivitäten auf, um die Google-Dienste für Sie und andere zu verbessern. Um die Google +1-Schaltfläche verwenden zu können, benötigen Sie ein weltweit sichtbares, öffentliches Google-Profil, das zumindest den für das Profil gewählten Namen enthalten muss. Dieser Name wird in allen Google-Diensten verwendet. In manchen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen ersetzen, den Sie beim Teilen von Inhalten über Ihr Google-Konto verwendet haben. Die Identität Ihres Google-Profils kann Nutzern angezeigt werden, die Ihre E-Mail-Adresse kennen oder über andere identifizierende Informationen von Ihnen verfügen.

Verwendung der erfassten Informationen:
Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von Ihnen bereitgestellten Informationen gemäß den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Websites.